Banner
 .: Off-Topic · Lande · Völker · Mystik · Geister · Hexerei ·
Bearbeitet am 17.12.2015, 07:55
Zitat · antworten

Hallo, ich bin der Neue! ;-)

Ich erbitte eine kurze Einweisung, wie was wo hier funktioniert beziehungsweise erwünscht ist.
Ist Hilfe beim Weltenbasteln erwünscht? Oder möchtest du das weiterhin eher allein machen und nur hin und wieder Eindrücke und Impulse hören? Oder soll der geneigte User sich ganz dem Spiel in dieser Welt widmen?

Viel Zeit habe ich freilich nicht, mich hier zu bewegen, da mein Hauptaugenmerk in sehr viel wärmeren Gefilden liegt, aber in langsamem Tempo würde ich gern hin und wieder hier schreiben.

Liebe Grüße
Baxeda

Verfasst am 26.10.2015, 11:50
Zitat · antworten
Lyras

Hi Bax,
willkommen hier :)

Bearbeitet am 29.07.2016, 03:38
Zitat · antworten
Eru

Hayho!


Verzeihung, dass es so spät wurd. Dann mal direkt zu den Fragen:
In der Diskussion wäre Hilfe beim Weltenbasteln doll, sodenn man darauf Lust hat. Vor allem Interessenten an Volkscharakteren dürfen sich da einbringen. Das Ausformulieren würde ich dann aber gerne übernehmen, um auch später ohne Scheu daran rumzufeilen und so. Vieles ist sehr verzahnt und Änderungen an einer Stelle führen oft dazu, dass auch andere Stellen darauf in irgendeiner Form reagieren müssen. Die Seevölkerplanung hat den Centauren die Gesellschaftsstruktur der Familiennamen genommen, um mal ein Beispiel zu nennen.
Die meisten Weltenbaudiskussionen mit anderen, wenn nicht alle, fanden über Chats statt, die hier ja auch stellenweise reinkopiert sind. Von daher ist das nicht ganz so solitär, wies manchmal erscheint.. zum Teil vielleicht aber doch ^^'


Dass du überhaupt Interesse hast, verwundert mich nochmal, freut mich aber auch. :) Für die fehlende Wärme muss ich mich entschuldigen, aber die drohenden Winde trostloser Weiten wehen hier von der kalten Ödnis her.


Nadenne,
man liest sich wohl. :)

Verfasst am 27.10.2015, 18:54
Zitat · antworten
Baxeda

Hallo ihr zwei,

danke für das Willkommenheißen und die Erklärung! Das Ausformulieren überlasse ich dir gern, Eru, da würde mir ohnehin die Zeit fehlen, aber ich freu mich, dass wir wieder über merkwürdige Gestalten in befremdlichen Welten diskutieren können. :-D

Ein Völkchen, was ich bespiele, werde ich mir noch in aller Ruhe raussuchen. Es wird aber ein Spiel in seeeehr langsamem Tempo, anfangs vielleicht etwas schneller, aber es wird sich wohl so bei einem Post aller 6 Monate einpegeln. Für ein schnelleres Spiel mit einem weiten Charakter fehlt mir momentan die Zeit.

Hat vielleicht jemand Lust auf eine Schnecken-Char-Truppe? Mir schwebt gerade einer von diesen an der Decke baumelnden Sehern vor, aber dem rpg würde ich gern ein konretes Ende in nicht allzuferner Zukunft vorherbestimmen. Ich würde gern mal testen, kein Endlos-rpg zu spielen, sondern eine recht kurze, fest umrissene Geschichte.

An die Kälte muss ich mich wohl gewöhnen, aber auch der Winter hat seinen ganz eigenen Reiz.

Verfasst am 28.10.2015, 06:32
Zitat · antworten
Izar

Guten Morgen Baxi und ein herzliches Willkommen auch von mir!

Freut mich, Dich hier zu lesen.

SchneckentempoRPG... sollte kein grosses Problem sein *zu Eru rüber schiel* :D

wenn du eine genauere Idee hast, erzähl uns doch einfach davon, würde mich auch interessieren.

soo, nun ruft das Studium... auf auf, in die kalte Realität :o

Grüesslii
Izar

Bearbeitet am 28.10.2015, 13:28
Zitat · antworten
Baxeda

Danke danke :-)

Die genaue Idee muss ich mir noch überlegen, sie würde sich aus dem Char und dessen Wesen ergeben.

Ich habe sogar den Stil meines Avatars so ausgesucht, dass er in die Atmosphäre hier passt, keinen bunten Fantasy-Kitsch, den ich sonst so sehr schätze. :-D Ob es wirklich einer dieser gehörnten Tiermenschen wird, muss ich mir indess noch überlegen, aber ich mag keine Hülle ohne Gesicht sein. Deren letzte Beschreibung ist, scheint es, allerdings verschwunden, zumindest kann ich die nirgends finden.

Die Sphingen und Lamassu hören sich auch interessant an, gibt es zu jenen schon irgendwelche Eckdaten?
Würde ich aber nur spielen wollen, wenn es auch männliche Sphingen/Lamassu (was auch immer das ist) gibt.

Bearbeitet am 29.10.2015, 01:28
Zitat · antworten
Eru

*Besserung gelob* p.p

Hee, die Hüllen haben sogar geheime Identitäten bei Maushover! o.ó

Mh.. den Punkt gehörnter Tiermenschen gibts als Sammelbegriff in der Völkertabelle, da wären dann die Wintertauren, Satyros, Faun und Hirschwesen druntergefallen. Die alten Beschreibungen gibts noch, aber die sind halt alt und dürftig..

Die drei Sphingenarten waren immer beidgeschlechtlich gedacht (Mensch-, Widder- und Falkenkopfsphinx), Lamassu gabs historisch aber eher eingeschlechtlich. Also geflügelte männliche Stierwesen, die Shedu, und geflügelte weibliche Sphinxartige, die Apsasu. Die kamen mit den Sumerern, da gibts ein Bild zu beiden Lamassu, wobei man die Apsasu ansonsten eigentlich mit weiblicher Burst sieht: http://melaphae-hino.deviantart.com/art/...Shedu-352959521 Als alte Statuen gibts die auch, aber das wären dann zwei Bilder geworden. o.ó - Fliegen sollten sie nicht, eher Gleitspringen.
Wie von Löwen und Tigern bekannt könnten Apsasu Kinder von Mensch- und Falkensphingen sein, Shedu solche von Widder- und Falkensphingen.. so in die Richtung. Greifen und Mantikoren als eher tierische Wesen könnten auch irgendwo in die Verwandtschaft fallen, auch die Harpyen zumindest ihrer Herkunftssage nach.
Für Sphingen und Lamassu ist eine hohe religiöse/politische/militärische also insgesamt soziale Rolle in den Stadtstaaten der Sonnenkinderkultur gedacht.

Verfasst am 01.11.2015, 12:31
Zitat · antworten
Baxeda

Huhu,

vielen Dank für die Erörterung! Spnhingen hören sich bisher für mich am interessantesten an. Ich werde mich da mal ganz in Ruhe da reinlesen und reindenken. Jetzt im November werde ich allerdings ersteinmal wenig posten, da ich mit dem NaNoWriMo ausgelastet bin (einen Roman schreiben in einem Monat), da gehen all meine Schreibkapazitäten drauf. Aber ab Dezember ist wieder mehr Luft. :-)

Verfasst am 01.11.2015, 15:11
Zitat · antworten
Eru

Viel Freud damit und bis denne. :)

 Sprung  
  Mitglied im
Weltenbastler-Webring
« Letzte · Nächste »
 · Liste · Zufall ·
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor